Bücher-Detail : The Walking Dead 1: Gute alte Zeit wurde von Robert Kirkman geschrieben denen als Autor bekannt und haben viele interessante Bücher mit großer Geschichte erzählen schrieb. The Walking Dead 1: Gute alte Zeit war einer der populer Bücher auf 2016.Es enthält 160 Seiten und auf der E-book, Hardcover Format. Dieses Buch war sehr überrascht, wegen seiner 3.4 Bewertung und bekam etwa 3816 Nutzerkritiken . Also, nach Abschluss dieses Buch zu lesen, empfehle ich für die Leser nicht dieses große Buch unterschätzen . Sie sollten The Walking Dead 1: Gute alte Zeit als Ihre Leseliste nehmen, oder Sie werden es bereuen werden, weil Sie nicht haben es noch in Ihrem Leben zu lesen.

Livres Couvertures de The Walking Dead 1: Gute alte Zeit

The Walking Dead 1: Gute alte Zeit Bücher-Beschreibung

The Walking Dead 1: Gute alte Zeit : 2006 überw. Ill. [Bücher wie neu ]Der Verlag Cross Cult ist in erster Linie für die Publikation von Kultserien wie Sin City, Hellboy und Torpedo bekannt. Umso erstaunlicher ist, dass dort nun der erste Band einer Horrorserie erscheint, deren Autor und Zeichner hierzulande bisher eher ein unbeschriebenes Blatt sind. The Walking Dead erzählt die Geschichte von Rick Grimes, einem Polizisten aus dem ländlichen Kentucky, der im Krankenhaus aus dem Koma erwacht und feststellen muss, dass sich seine Welt von Grund auf verändert hat: Das Personal und alle anderen Patienten sind verschwunden, und an ihrer Stelle wanken untote Gestalten durch die Korridore. Nur mit viel Glück kann er entkommen. Als er auch außerhalb des Krankenhauses nur auf Zombies stößt und im Ort vergeblich nach seiner Familie sucht, bricht er in die nächste größere Stadt auf, um dort nach Hilfe zu suchen. Autor Robert Kirkman will nach eigener Aussage einen Zombiecomic schreiben, dessen Schwerpunkt auf dem Schicksal der Figuren liegt. Ihre Entwicklung und ihre Entscheidungen sind es, die den Verlauf der Handlung bestimmen. Und so ist The Walking Dead -- auch dank der realistischen und einfühlsamen Zeichnungen von Terry Moore -- eine ebenso atemberaubende wie anrührende Reise ins Herz der Finsternis. Was wird aus Menschen, die all ihrer zivilisatorischen Bequemlichkeiten beraubt ums nackte Überleben kämpfen müssen? Lobend hervorgehoben werden soll die wunderschöne Ausstattung des Bandes, der neben den ersten sechs Originalheften der Serie auch Interviews mit Kirkman und Moore enthält. Uneingeschränkt empfehlenswert! --Felix Darwin